Freizeitangebote in Swinemünde


Aquapark Swinemünde

Purple Supernova, Crazy Spin, Gelbes Abenteuer und Blaue Unterhaltung sind unsere 4 Multimedia-Wasserrutschen. Man genießt hier unterschiedliche Spaßdosis – Länge, Geschwindigkeit oder Schwierigkeitsgrad. Mit welcher Wasserrutsche möchten Sie also anfangen?



Einkaufszentrum "CORSO"

Das Einkaufszentrum CORSO bietet in 45 Geschäften die Produkte von bekannten Designern, Schmuck, Accessoire, elegante Accessoire fürs Haus und modische Sportbekleidung an. Außerdem wartet auf die Kunden ein ausgezeichnetes Gastronomieangebot: schmackhaftes Mittagessen, zarter Kuchen, leckeres Eis oder natürlicher Kaffee.



Festung Gerda

Die Festung Swinemünde ist ein ursprünglich preußisches Festungswerk an der Mündung der Swine zur Ostsee, das den Seeweg aus der Oder und der Swine in die Ostsee schützen sollte. Wegen der strategischen Bedeutung der Swinemündung wurde während des Dreißigjährigen Kriegesdie Swineschanze angelegt, die in den folgenden Jahrhunderten wiederholt das Ziel militärischer Auseinandersetzungen war. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts baute die preußische Armee die Anlagen zur Festung aus.



Fischereimuseum

Das alte Rathaus von Swinemünde wurde 1806 errichtet - es berherbergte neben der Stadtverwaltung auch das Gericht (sogar mit Zellentrakt), das Zollamt, die Militärwache, die Kommission für Schifffahrt und die städtische Sparkasse von Swinemünde. Heute ist hier der Sitz des Fischereimuseums und einer Ausstellung über die Stadtgeschichte des Ostseebades Swinemünde - es gibt die folgenden Ausstellungsbereiche